Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingung. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Onlineshop und Kunde schriftlich vereinbart wurden.

2. Vertragsschluss
a) Die Angebote des Onlineshops von MIAS MARKT im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Onlineshop von MIAS MARKT Waren zu bestellen. Hinsichtlich jedes Produktes erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Internetseite. Sollten Fragen zu Größen, Farben oder Beschaffenheit auftreten, so kontaktieren Sie uns bitte vorher. Die Darstellung der Bilder wird auf der jeweiligen Technik unterschiedlich ausgegeben und ist kein Reklamationsgrund.

b) Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Der Kunde wird gebeten, die Waren dann per Kontaktformular an mich mitzuteilen. Dies stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar.
Auf Grund der einmaligen unikaten bzw. sehr geringen Stückzahl der Produkte ist ein Stornierung nach Bestelleingang und Bestätigung nicht möglich.
Es gibt keinen Mindesbestellwert.

c) Der Onlineshop von MIAS MARKT ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 10 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung oder der Ware anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Email. Nach fruchtlosem Ablauf der 10-Tages-Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

3. Lieferung

a) Alle Artikel werden umgehend (wenn nicht anders vereinbart) nach Zahlungseingang innerhalb von 3-5 Tagen ausgeliefert.

b) Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir per E-Mail über die Lieferbarkeit oder die zu erwartende Lieferzeit.
Bei Lieferverzögerungen, wie beispielsweise durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand, sowie sonstige von mir nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen mich erhoben werden.

4. Verpackungs- und Versandkosten

a) Die Summe der Versandkosten enthält die Summe der Verpackungskosten.

5. Zahlungsbedingungen

a) Alle angegebenen Preise sind Endpreise - als Kleinunternehmen wird keine Mehrwertsteuer erhoben.

b) Mit der Lieferung wird eine Rechnung verschickt (online oder schriftlich), die innerhalb von 10 Tagen zu begleichen ist.

c) Für Banküberweisungen aus der Schweiz sind evtl. anfallenden Gebühren durch den Käufer zu tragen.



Allgemeine Geschäftsbedingung über digitale Ware / Anleitung PDF

Ware digitalen Inhaltes wird nach dem Bestelleingang über e-mail als PDF versendet.
Das setzt voraus, dass der Kunde über eine gültige e-mail-Adresse und Internet verfügt,
durch welches er auf den gesendeten Link zugreifen kann.

Die Zahlung darf nach Versand der Bestellung und der begleitenden Rechnung binnen 3 Tagen erfolgen.
(Das resultiert aus den gegeben Einstellmöglichkeiten des Shops, da in diesem Fall automatisch
generiert Portokosten berechnet werden, was faktisch falsch ist).
Es wird gebeten, das entgegengebrachte Vertrauen nicht zu missbrauchen.
Bis auf Widerruf bleibt diese Regelung behalten.
Digitale Ware ist vom Umtausch/Widerruf ausgeschlossen.